Zum Inhalt oder zur Navigation

Mietendeckel verfassungswidrig

Am 15. April 2021 hat das Bundesverfassungsgericht das Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin („Mietendeckel“) für unvereinbar mit dem Grundgesetz erklärt und somit aufgehoben. Was heißt das für unsere Mitglieder?

Die durch den Mietendeckel notwendig gewordenen Änderungen in den Verwaltungsabläufen und in der Vermietung werden in den nächsten Tagen durch die Geschäftsstelle entsprechend angepasst.

Diejenigen Mitglieder, deren Mietzahlungen in der Vergangenheit durch den Mietendeckel vorübergehend angepasst worden sind, werden von uns schriftlich über die neue Mietstruktur und die Nachforderungsbeträge informiert. Die Schreiben werden im Mai versandt.

Für diejenigen, deren Mietzahlungen sich auch unter den Bedingungen des Mietendeckel nicht verändert haben, ergibt sich auch zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Handlungsbedarf.

Bitte lassen Sie sich von der Berichterstattung in den Medien nicht verunsichern: Bis zur Kontaktaufnahme unsererseits müssen Sie nicht aktiv werden!

Zurück

Mitgliederzeitung »dialog«

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unserer Mitgliederzeitung »dialog« als PDF.
Frühling 2021

Programm »Wuhletreff«
Icon Download

Wenn Sie wissen wollen, was in den nächsten Monaten alles bei den »1000füsslern« im »Wuhletreff« los ist, dann schauen Sie doch mal auf deren Homepage vorbei. 

Programm »Campus Kiezspindel«

In der Köllnischen Vorstadt finden auf dem »Campus Kiezspindel« regelmäßig Veranstaltungen für die ganze Familie statt. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Campus.